Lilly Bunk und Jan Stich neu in den Ausschüssen Soziales und Umwelt

Mit Lilly Bunk und Jan Stich sind zwei junge und neue Vertreterinnen und Vertreter für die Grüne Liste in die Gemeindevertretung gewählt. Beide sind in Ausschüssen vertreten, in denen arbeitsintensiv die meist detailreichen Beschlussvorlagen für das Gemeindeparlament vorbereitet werden.

Nach dem Zugewinn der Grünen Liste in den letzten Wahlen stehen Lilly Bunk und Jan Stich für den erfolgreichen Generationenwechsel der GLT.

Es entschied sich Lilly Bunk für den ASKS (Ausschuss für Arbeit, Soziales, Kultur und Sport). „Die Kita- und Schulsituation ist mir insbesondere mit Blick auf die Pandemie ein Herzensthema“, begründet die Mutter zweier Kinder ihren Entschluss für den ASKS. Weiterhin sei das Vereins- und Kulturleben zu begleiten und zu fördern.

„Die Gemeinde Trebur ist wegen der zentralen Lage zwischen den Rhein-Main Metropolen ein sehr attraktiver Standort. Durch den hohen Erholungswert der naturnahen Umgebung und das große Vereinsangebot ist sie eine echte Heimat die es zu erhalten gilt“, erläutert das berufstätige Neumitglied und „mit allem angebrachten und erforderlichen Respekt will ich diese spannende und umfassende Aufgabe angehen.“

Der zweifache Familienvater Jan Stich will den grünen Wählerauftrag im Umweltausschuss erfüllen. Der Ausschuss BLUE behandelt neben Umweltthemen auch die Sachgebiete Bauen, Landwirtschaft und Energie.

„Der Klimaschutz ist einer der Schwerpunkte, welche die Grüne Liste seit jeher verfolgt. Den Wählerauftrag gilt es jetzt Schritt für Schritt in den nächsten fünf Jahren im möglichst breiten Einvernehmen zusammen mit den anderen Fraktionen umzusetzen“, bemerkt Stich und „der Ausschuss BLUE ist das dazu eine der geeigneten Stellen innerhalb der Gemeindegremien.“

„Ich freue mich auf spannende, sachliche und zielführende Diskussionen“, so Stich, der neben Bunk den zweiten GLT-Sitz im ASKS einnimmt.

Die Fraktionsvorsitzende Sonja Mars ist im Haupt- und Finanzausschuss (HFA) tätig, der zuletzt am häufigsten tagte. Im HFA wird der zweite Sitz mit Lilly Bunk besetzt.

„Der erfolgreiche und von den Wählerinnen und Wählern bestätigte Generationenwechsel wird mit erfahrenen Grünen Engagierten ergänzt“, erinnert Sonja Mars an den neu gewählten Vorsitzenden der Gemeindevertretung Andreas Mars und an Harald Frick, der nach langjähriger Arbeit in der Gemeindevertretung nun in den Gemeindevorstand wechselte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s